Geprüfte Merkmale

  • Elektrische Merkmale sind Strom, Spannung, Widerstand, Isolationswiderstand, Frequenz- und Amplitudengang, Ladung, Leistung, Energie, Kapazität, Induktivität, magnetische Feldstärke, etc. von elektronischen oder elektromechanischen Produkten.

  • Mechanische Merkmale sind Geometrische Abmessungen, Gewicht, Dichtheit, Druck, Kraft, Stellweg von beweglichen Komponenten, Drehmoment, Drehzahl, Winkel, Dehnung, Temperatur und Temperaturverlauf, Schwingungsspektrum, Durchfluss, Viskosität, etc.

  • Optische Merkmale sind Vollständigkeit, Farbe, Oberflächen-Textur (Kratzer etc.), Lesbarkeit von Codes oder aufgedrucktem Text, Anzahl und Eigenschaften von Blobs, Glanz, Lichtstärke und Spektrum von Lichtquellen.
t

 

> Beispiel 1: Messplätze für elektronische Bauelemente

> Widerstands-
    Handmessplätze
> Isolationswiderstands-

    prüfplätze
> Hochfrequenz-
    Messplätze
> Strom/Spannung
    /Temperatur-

    Kennlinienmessplätze

mehr lesen >>

 

> Beispiel 2: Prüfung der mechanischen Eigenschaften von Materialien oder Produkten

> Bruchtest-Messplätze
    (Zug- u. Druckversuch,  
    Ablösung von 
    Lötverbindungen,  
    Biegeversuch)
> Prüfung der Dichheit von
    Gehäusen, etc.
> Ventilprüfstand
> Prüfung von
    elektronischen
    Antrieben

mehr lesen >>