Geprüfte Merkmale

  • Elektrische Merkmale sind Strom, Spannung, Widerstand, Isolationswiderstand, Frequenz- und Amplitudengang, Ladung, Leistung, Energie, Kapazität, Induktivität, magnetische Feldstärke, etc. von elektronischen oder elektromechanischen Produkten.

  • Mechanische Merkmale sind Dichtheit, Druck, Kraft, Weg, Drehmoment, Drehzahl, Drehwinkel, Dehnung, Temperatur und Temperaturverlauf, Schwingungsspektrum, Durchfluss, Viskosität, akustische oder optische Rissprüfung etc. von Werkstoffen oder elektromechanischen und mechanischen Produkten
t

> Beispiel 1:
Spannungslagerung

Dauerversuchsmessplätze für die Stabilitätsprüfung von elektronischen Bauteilen. Die Bauteile sind in Prozessöfen mit unterschiedlichen Temperaturen untergebracht und werden mit Spannungsquellen bestromt. Die Stromaufnahme wird zyklisch gemessen.

mehr lesen >>

 

> Beispiel 2: Piezo-Aktor-Dauerversuchsmessplatz

Der Piezo-Aktor- Dauerversuchsmessplatz kann laufend 1-2 Megabit Messdaten pro Sekunde verarbeiten und pro Aktuator 4 Signale mit
je 200.000 Samples pro Sekunde erfassen. Er bietet laufende Überwachung verschiedener Messgrößen.

mehr lesen >>